Bitcoin Era – Test und Erfahrungen

Haben Sie bereits mit Bitcoins gehandelt und sind auf der Suche nach einer neuen Tradingplattfrom, die Ihnen viele Aufgaben abnimmt? Oder möchten Sie ganz neu in den Tradingmarkt einsteigen?

In beiden Fällen ist eine Tradingplattform wie zum Beispiel Bitcoin Era geeignet, um mit Handelsgeschäften zu beginnen und mit wenig Zeitaufwand relativ hohe Gewinne zu erzielen. Hier erfahren Sie mehr zum Tradingportal Bitcoin Era, worin die Vorteile liegen und wie es genau funktioniert.

Unser Fazit vorab: Eine herausragende Software für Einsteiger und Profis.

Zur Bitcoin Era Webseite »

Erste Bitcoin Era Erfahrungen auf einen Blick

Wenn Sie mit der Kryptowährung Bitcoin investieren und Ihr Geld vermehren wollen, ist die Handelsplattform Bitcoin Era nur eine von vielen Möglichkeiten. Allerdings dürfen Sie hier keine unrealistischen Erwartungen haben – denn die Zeit, als man mit dem Handel von Bitcoins sehr schnell reichen werden konnte, sind definitiv vorbei. Wenn Sie etwas Zeit in den Handel investieren und eine intelligente Software wie die von Bitcoin Era verwenden, können Sie aber dennoch gute Gewinne erzielen und sich so lukrative Nebeneinkünfte sichern. Bitcoin Era verspricht seinen Anlegern eine sehr hohe Rentabilität von etwa 88 Prozent, schnelle Ein- und Auszahlmöglichkeiten sowie die bequeme Handhabung über eine App, dank der Sie Ihre Handelsgeschäfte auch mobil jederzeit überwachen können.

Bitcoin Era Erfahrungen

Details zu Bitcoin Era

Der Handel mit Kryptowährungen war bisher für Laien nicht wirklich einfach zu verstehen.  Zu groß war die Unsicherheit, auf welche Trades man setzen kann und welche finanziellen Risiken mit dem Handel verbunden sind. Viel einfacher funktioniert der Handel nun auch für Anfänger dank einem Krypto Roboter, wie er hinter der Handelsplattform Bitcoin Era steht. Die Software ist in der Lage, den Bitcoinhandel für Sie automatisch zu übernehmen, lediglich die dafür notwendigen Einstellungen und Bedingungen, zu denen die Software Ihr Geld Investieren soll, müssen Sie selber festlegen.

Bitcoin Era beobachtet dazu den aktuellen Kurse von Bitcons und reagiert entsprechend Ihrer festgelegten Einstellungen – und zwar so schnell, wie es beim manuellen Traden gar nicht möglich wäre. Mit Bitcoin Era müssen Sie täglich nur sehr wenig Zeit investieren, maximal 20 Minuten sind hier oft schon ausreichend, um gute Gewinne zu erzielen. Eine Garantie für Gewinne kann natürlich auch Bitcoin Era nicht geben, denn Verluste sind in diesem Geschäft völlig normal und gerade am Anfang beim Traden keine Seltenheit. Um diese zu vermeiden, können Sie die Einstellungen in Bitcoin Era immer weiter optimieren und so die Voraussetzungen für eine Gewinnerhöhung schaffen.

Bitcoin Era ist für Sie kostenlos nutzbar, lediglich für die Transaktionen können geringe Gebühren fällig werden. Diese Kosten halten sich aber im Rahmen, sodass Sie für die Nutzung von Bitcoin Era nur sehr wenige Gebühren einrechnen müssen. Die Nutzung der Software Bitcoin Era an sich ist für Sie kostenlos und Sie müssen für die Anmeldung nichts investieren.

Zur Bitcoin Era Webseite »

Anmeldung bei Bitcoin Era

Sie fragen sich, wie Sie mit Bitcoin Era am besten starten können? Die Anmeldung funktioniert ganz einfach. Gehen Sie einfach folgendermaßen vor.

Schritt 1: Im ersten Schritt rufen Sie die Website von Bitcoin Era auf und geben dort im Formular Ihre Mailadresse ein.

Schritt 2: Auf der Website finden Sie ein anschauliches Video mit einer Anleitung, dank der Sie die Anmeldung mit Ihren persönlichen Informationen abschließen können. Ihr Konto wird bei Bitcoin Era eröffnet, nachdem Sie die Anmeldung in der erhaltenen Mail nochmals bestätigt haben.

Schritt 3: Im nächsten Schritt zahlen Sie ein Guthaben ein, das bei Bitcoin Era mindestens 250 Euro betragen muss. Natürlich können Sie auch höhere Beträge einzahlen. Sollten Sie sich gegen die Investition entscheiden, können Sie sich bei Bitcoin Era Ihr Guthaben auch wieder auszahlen lassen.

Schritt 4: Nachdem das Geld Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, können Sie mit dem Traden beginnen. Als Anfänger beginnen Sie unbedingt erst mit dem kostenlosen Demo-Account von Bitcoin Era, in dem Sie mit fiktivem Geld erste Handelsgeschäft tätigen und so nach und nach Bitcoin Era genauer kennenlernen. Auch verschiedene Tradingstrategien können Sie hier ganz in Ruhe ausprobieren, ohne Angst vor einem echten Verlust haben zu müssen. Fühlen Sie sich dann mit der Zeit immer sicherer und können mit der Software und deren Einstellungsmöglichkeiten gut umgehen, können Sie auch mit dem echten Trading bei Bitcoin Era beginnen. Verlassen Sie dazu den Demo-Account und melden Sie sich im echten Account von Bitcoin Era an.

Wie genau funktioniert die Handelssoftware Bitcoin Era?

Die Software Bitcoin Era arbeitet Tag und Nacht. Der Bitcoinkurs wird so ständig überwacht, um entsprechend zu den richtigen Zeitpunkten lukrative Tradinggeschäfte abwickeln zu können. Die Trends der Märkte lassen sich so viel effektiver beobachten und analysieren, als wenn Sie dieses täglich zeitaufwendig selber durchführen würden. Natürlich übernimmt Bitcoin Era nicht alles für Sie, die für die Handelsgeschäfte nötigen Einstellungen müssen Sie bei Bitcoin Era selber vornehmen. Lässt ein Kurstrend vermuten, dass der Bitcoin Wert bald steigen wird, kann die Software dann automatisch investieren und bei einem anzunehmenden Kursabfall wieder loswerden. Hohe Gewinne, aber auch Verluste sind möglich und im Bereich der Handelsgeschäfte mit Kryptowährungen keine Seltenheit. Ein Finanzexperte müssen Sie bei Bitcoin Era also nicht sein, damit Sie Gewinne erzielen.

Registrierung eines Bitcoin Era Accounts

Möchten Sie nun in den Handel mit Bitcoins einsteigen? Dann melden Sie sich auf der Website einfach mit Ihren persönlichen Daten an. Zunächst sollten Sie sich aber erst einmal mit den Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten bei Bitcoin Era vertraut machen. Das funktioniert am schnellsten, indem Sie mit dem Demo Konto von Bitcoin Era arbeiten, in dem Sie kein echtes Geld investieren, aber dennoch verschiedene Handelsstrategien ausprobieren können. So lernen Sie Bitcoin Era genau kennen und können sich in Ruhe damit vertraut machen, bevor Sie Ihr echtes Geld investieren.

Bei Bitcoin Era mit Bitcoins handeln

Nach der ersten Einzahlung auf das Guthabenkonto können Sie auch schon direkt loslegen. Sie können Geld per Kreditkarte, Überweisung oder auch per Paypal und anderen Zahlungsmethoden auf das Guthabenkonto überweisen. Zu empfehlen ist, dass Sie erst mit dem Mindestbetrag von 250 Euro starten und erst später mit wachsender Erfahrung im Traden den Betrag erhöhen. Der automatische Handel des Krypto Roboters kann dabei jederzeit von Ihnen unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder gestartet werden. So behalten Sie die volle Kostenkontrolle und können auch selber günstige Handelszeitpunkte abwarten.

Warum die richtige Strategie so entscheidend ist.

Zwar übernimmt der Krypto Roboter Bitcoin Era sehr viel automatisiert für Sie, die Entscheidung wann, wie viel und bis zu welchem Limit Sie investieren wollen, müssen Sie aber immer noch selber treffen. Die Einstellungen sollten Sie auch nicht nur einmalig anpassen, sondern entsprechend der Kursverläufe und der Gewinn- und Verlusthöhe individuell immer wieder anpassen. So können Sie Ihre Handelstrategien immer weiter verfeinern, bis Sie ein echter Profi im Handeln mit Bitcoins geworden sind. Auch mögliche Verluste könne Sie leicht durch eine Änderung der Einstellung in Bitcoin Era wieder positiv beeinflussen, um wieder mehr Gewinne zu erzielen.

Wie seriös ist Bitcoin Era?

Immer wenn es im Internet ums Geld verdienen geht, stellt sich die Frage, ob das Angebot denn überhaupt seriös ist. Im Gegensatz zu anderen Portalen kann Bitcoin Era als sicher eingeschätzt werden, da das Unternehmen wirklich viel tut, um den Anlegern das Handeln so sicher wie möglich zu gestalten. Ein kostenloses Demokonto und viele sinnvolle Informationen zum Traden sind Merkmale, an denen Sie sich orientieren können. Sie müssen also nicht befürchten, bei Bitcoin Era Ihr Erspartes zu verlieren, wenngleich geringe Verluste immer mal wieder möglich und völlig normal für den Handel mit Kryptowährungen sind. Natürlich möchten Sie langfristig damit Geld verdienen und nicht verlieren, sodass eine regelmäßige Überprüfung der Einstellmöglichkeiten in Bitcoin Era zu empfehlen ist. Behalten Sie die Tätigkeiten der Handelsplattform immer im Blick. Sie müssen aber nicht den ganzen Tag davor sitzen und Ihr Zeit verschwenden. Schon eine halbe Stunde Arbeit täglich reicht aus, um Ihren Gewinn zu maximieren und den Markt rund um den Bitcoinhandel immer besser zu verstehen.

Zur Bitcoin Era Webseite »

Fazit zu Bitcoin Era

Abschließend kann gesagt werden, dass man Ihnen Bitcoin Era ruhigen Gewissens empfehlen kann. Wenn Sie erst ins Trading Geschäft einsteigen, gibt Ihnen die Plattform alle wichtigen Informationen an die Hand, um erste Erfahrungen zu sammeln und dank Demokonto müssen Sie auch nicht direkt echtes Geld investieren. Behalten Sie auch immer im Hinterkopf, nicht zu viel Geld zu investieren, sondern immer nur so viel, wie Sie sich leisten können. Auch Verluste sollten Sie zu Beginn einplanen, diese werden sich mit wachsender Erfahrung aber im Rahmen halten, sodass die Gewinne deutlich überwiegen.